#010 | 27.03.2011 | PresseNews | Quelle: TFJ
zurück | top | startseite | version 20.3.20.11 | www.tuningfotojournal.de | impressum
Online-Dokument » WEB: http://www.tuningfotojournal.de/2011/010.2011.news.html

 gehe zurück  zurück  |  gehe zur startseite  startseite  |   Download PDF-Dokument  PDF 
... eingetragen von (tfj) am 27.03.2011 - 17:45

AC Schnitzer ACS5 Sport S Limousine auf Basis der BMW 5er Limousine 550i (F10)


Aachen - (m.s.) Ab Werk wurde im 5er ein 4.4 Liter TwinPower Turbo V8 Motor mit Benzin-Direkteinspritzung verbaut.
AC Schnitzer machte den Dingolfinger noch souveräner, leistungsstärker, individueller und schöner mit ihrer aussergewöhnlichen Konzept-Idee. Die Freude am Fahren wurde durch eine Leistungssteigerung von 32% nochmals neu definiert. 540 PS / 397 kW anstatt Serie 407 PS / 300 kW. Von 0 - 100 km/h in 4,5 s, Topspeed bei 320 km/h und 750 Nm ab 3.000 1/min.

Die Traktion des Hecktriebler wird durch ein AC Schnitzer Sperrdifferenzial, mit einer Wirkung von bis zu 75 Prozent kontrolliert. Ein Doppel-Sportnachschalldämpfer mit verchromten "Sports Trim" sorgen für ordentlichen Sound und eine 8-Kolben Hochleistungs-Bremsanlage für die Vorderachse und ein Rennsportfahrwerk für spitzen Performance.

» Radsatz » Zusatztext anzeigen / verbergen »
Das AC Schnitzer Bodykit und die Sport-Kotflügel mit Chromline-Set sowie den Sportspiegeln verleihen dem Aachener ein sehr elegant-sportliches Gesamtdesign. Die Carbon Bremsluftschächte und die Motorraum-Entlüftung mit den zwei Bonnet Vents, stehen ihm excellent. Eine Volllederausstattung in BiColor, lackierten Interieurleisten und Rennschalensitzen wurden ebenso bestens integriert.
 gehe nach oben top 
    27.03.2011
Navigation

bildergallery 2011
AC Schnitzer ACS5 Sport S Limousine auf Basis der BMW 5er Limousine 550i
Fotos: AC Schnitzer