#027 | 22.04.2012 | PresseNews | Quelle: TWB |
zurück | top | startseite | version 22.4.20.12 | www.tuningfotojournal.de | impressum
Online-Dokument » WEB: http://www.tuningfotojournal.de/2012/027.2012.news.html

MESSE SZENE EVENT - Die zehnte Tuning World Bodensee steht auf der Pole Position:


Rund 250 Aussteller, mehr als 1 000 Fahrzeuge und ein vielfältiges Rahmenprogramm - Neuer Highlight-Contest: Der European Tuning Showdown

Tuning World Bodensee: Europas Tuning-Elite zelebriert zum 10-Jährigen Friedrichshafen - Seit zehn Jahren zählt das Gelände der Messe Friedrichshafen zum heißen Szene-Hotspot der europäischen Tuninggemeinde. Vom 28. April bis 1. Mai 2012 versammelt die Tuning World Bodensee erneut die Spitzenvertreter der Automobil-Veredler, des Zubehörmarkts, internationale Automobilmanufakturen, Medienvertreter und Tuningbegeisterte aus aller Welt. Umgeben von mehr als 1 000 liebevoll getunten Fahrzeugen und Sportwagen feiern rund 250 Aussteller, Private Car-Besitzer und Tuningclubs die Neuheiten 2012.

"Vor zehn Jahren hätte niemand damit gerechnet, dass wir einmal Europas führende reinrassige Tuning-Messe werden", erklärt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann im Vorfeld der Jubiläums-Auflage. "Das damals noch leicht verrückte Tuning-Thema spricht heute alle Bevölkerungsschichten an. Zur Tuning World Bodensee versammeln wir die internationalen Trendsetter dieser innovativen Branche."

Dabei ist die erfolgreiche Messe längst nicht mehr nur eine Plattform für die Zubehör- und Nachrüstbranche. Selbst die Automobilindustrie und deren Erstausrüster treten in Friedrichshafen in den direkten Dialog mit Fachbesuchern und Endverbrauchern. Vor allem das interessante Einzugsgebiet des Bodenseeraums mit Gästen aus der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Italien machen den Messe-Event für die Branche so interessant. "Zahlreiche Aussteller, die von Anfang an starke Partner unserer Messe sind, präsentieren auch 2012 ihre Neuheiten bei uns", freut sich Projektleiter Dirk Kreidenweiß. "Wir haben einen interessanten Querschnitt der gesamten Industrie und viele Premiummarken als Aussteller gewinnen können." Insgesamt wird die Tuning World Bodensee rund 95 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche einnehmen.

Auch das berühmte Rahmenprogramm mit seiner Mischung aus Entertainment, Dynamik und Fahrerlebnissen wird wieder für Begeisterung sorgen. Eines der Highlights neben der Wahl zur Miss Tuning 2012 ist die erstmalige Durchführung des European Tuning Showdown am Bodensee. Hier kommt die Elite von Europas best-getunten Privatautos nach Friedrichshafen um in spannenden Kopf-an-Kopf-Duellen in der Showdown Arena (Halle A7) gegeneinander anzutreten. Das Publikum verfolgt live, welches Showcar den Ring als Gewinner verlässt und somit direkt in die nächste Runde einzieht. Mit herausragenden Pokalen und tollen Geldpreisen werden die Top 10-Showcars, bei einem der höchst dotierten Wettbewerbe der europäischen Tuningszene geehrt. Der Künstler des Siegerfahrzeugs darf sich sogar über eine Reise zur Sema-Show nach Las Vegas freuen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Samstag, 28. April bis zum 1. Mai 2012 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 13, ermäßigt und im Vorverkauf 11 Euro. Im Vorfeld können sich die Besucher Eintrittskarten online unter www.tuningworldbodensee.de/twb/besucher/tickets-online.php sichern. Karten für die Abendveranstaltungen gibt es über www.reservix.de und an den Tageskassen. Weitere Informationen unter www.tuningworldbodensee.de und http://www.facebook.com/tuningworldbodensee.

 gehe zurück  zurück  |  gehe zur startseite  startseite  |   Download PDF-Dokument  PDF 
... eingetragen von (tfj) am 22.04.2011 - 17:22

10.Tuning World Bodensee 2012 | Messe Friedrichshafen

28. April - 1. Mai 2012 - Messe Friedrichshafen
Öffnungszeiten: Sa. bis Di. von 10:00 - 18:00 Uhr

Die Messe Friedrichshafen wird wieder zum Tuning-Mekka und Abertausende von Tuningliebhabern werden sich am Bodensee einfinden. Ein 4-tägiges Schaulaufen mit unzähligen Highlights von namhaften und internationalen Top-Tunern, von Fahrzeugen, Zubehör-Spezialisten, Auto- und Tuningclubs, hübscher Messehostessen sowie Miss Tuning Kandidatinnen.

Miss Tuning 2011 - Foto: Mandy-Lange - weitere Bilder bei www.tuningfotojournal.de
Miss-Tuning 2011 - Mandy Lange
Foto: tfj - tuning foto journal
Friedrichshafen - Die zehnte Tuning World Bodensee steht mit 250 Ausstellern und mehr als 1.000 Fahrzeugen auf der Pole Position: Die neusten Trends und Looks und ein einzigartiges Rahmenprogramm mit der Wahl zur Miss Tuning, Drift- und Lowrider-Shows, Award-Verleihungen und After Show Parties unterstreichen die Top Location. In der Halle A2 gibt es Entertainment mit Europas besten Lowridern, die Wahl zur Miss Tuning, die Glam Girls, spektakuläre Motorrad-Stunts in der Stahlgitterkugel "Globe of Death", die Burlesque-Tänzerin "Miss Chandra Lavie" sowie den legendären After Show Parties! Die besten und aussergewöhnlichsten Private Cars werden sich in der Tuning VIP Halle A3 präsentieren. In den Hallen B1 / B2 / B3 befinden sich Tuner und es werden ausserdem aktuelle Tuningkomponenten wie Reifen, Felgen und weiteres Zubehör präsentiert und angeboten. Die Halle B5 wird durch die Belegung mit Tunern, Reifen, Felgen, Automobilherstellern, Komponenten, Fachverbänden und RADIO7 zur "Premium Car Area".

Unzählige Ausstellungsexponate glänzen und wummern in den Club-Area Hallen A4 / A5 / A6 auf 154 Clubständen auf knappen 20.000 m² um die Wette. Zu einem einzigartigen Konzertsaal verwandelt sich die Halle B4 durch Car-Hifi, Navigation, Multimedia, Telekommunikation und dem internationalen Sound-Wettbewerb EMMA (European Mobile Media Association) der Sound Off Szene. Die von Lina van de Mars moderierte Falken Drift Show findet auf der Drift Area (Static Display) im Aussengelände (Halle A4-A6), statt. In der 10.000 qm grossen Rothaus Halle auf der Kart Area kann auf einer rund 700m langen Strecke, selbst Rennsportatmosphäre pur erlebt werden. Neu - In der Halle A7 gehen die schönsten, edelsten und erfolgreichsten Showcars der europäischen Tuningszene im Rahmen des European Tuning Showdown in einem Kopf-an-Kopf Duell nach dem K.O-Prinzip an den Start.     22.04.2012